Herbst-Workshop mit Stefan

Am letzten Wochenende (22. und 23. Oktober 2022) haben wieder insgesamt 12 Lernbegierige an unserem herbstlichen Arbeits-Wochenende teilgenommen. Gestaltung und Überarbeitung von Koniferen, Winterschnitt bei Laubbäumen und Bearbeitung von Totholz waren diesmal die Themen.

Viele Äste mussten sich verabschieden, es sind ordentlich Späne gefallen - und damit haben viele Bäume unter fachgerechter Anleitung wieder einen guten Schritt nach vorne gemacht!

Maria hat uns einmal mehr erstklassig kulinarisch verwöhnt und Edi hat uns mit einer Kuchen-Lieferung von Andrea den Nachmittag versüßt!

Was will man da noch mehr!?

 

 

Tauschbörse

Am Sonntag den 2. Oktober 2022 konnten wir erstmals eine Tauschbörse in den Blumengärten Hirschstetten veranstalten.
Ziel der Veranstaltung war es, unter Bonsai-Freunden einen Austausch von Bonsai, Rohpflanzen, Schalen und vielem mehr zu ermöglichen. Wir waren alle hoch erfreut, dass dieses Angebot so gut angenommen wurde - viele eingefleischte „Bonsaianer" aus den Bonsai-Vereinen, aber auch zahlreiche interessierte Besucher der Blumengärten haben diese Gelegenheit genutzt. Sehr viele Bäume und auch viele Schalen und anderes Zubehör haben die Besitzer/innen gewechselt und viele Informationen zum Thema Bonsai wurden ausgetauscht.
Herzlichen Dank an das Team der Blumengärten Hirschstetten, die uns diese Veranstaltung ermöglicht und uns auch tatkräftig unterstützt haben!

Sommer-Workshop mit Stefan

Im Juli fand wieder ein Workshop mit Stefan statt. Wie immer war die Stimmung toll und wir haben wieder viel Wissenswertes erfahren. 

Ausstellung der europäischen Bonsaivereinigung Augsburg

Eine kleine Gruppe des Wiener Bonsaiclub war bei der Ausstellung in Augsburg (17. bis 19. Juni 2022). Sie waren von der Menge und der sehr guten Qualität der Bonsai beeindruckt. 

Bei den Demonstrationen wurde nicht nur gearbeitet, sondern auch viel Interessantes von den Gestaltern über die Bäume erzählt.

Ausstellung St. Veit

Ein kleines Grüppchen unseres Clubs fuhr am 14. Mai 2022 zur Bonsai-Ausstellung nach St. Veit. Sie fanden die Ausstellung sehr schön und empfehlenswert. Das Ambiente war gemütlich und nett. 

Frühlings-Workshop mit Stefan

An zwei Samstagen im März 2022 konnten wir endlich wieder einen Workshop mit Stefan abhalten. Das Thema war diesmal das lang ersehnte Umtopfen, da Stefan uns eine für unsere Bäume schonende Methode zeigen wollte.
Wir waren schon sehr neugierig und dann mit großem Eifer und viel Freude dabei.

Halbzeit für unsere Bonsai-Schulbuben!

Am ersten Oktober-Wochenende war es soweit - unsere beiden "Bonsai-Schulbuben" Manfred und Heinz mussten wieder einmal zur Prüfung antreten! Die beiden besuchen ja seit mittlerweile vier Jahren eine Bonsai-Schule, um eine Ausbildung zum Bonsai-Gestalter und Bonsail-Lehrer zu absolvieren. 
Nun ist die „Halbzeit" erreicht und zu jedem Abschnitt dieser Ausbildung gehört auch eine Prüfung, dieses Mal bestehend aus der Gestaltung eines Baumes und dem Aufbau einer Baum-Präsentation wie bei einer Ausstellung.
Die vorher/nachher-Fotos der Prüfungs-Bäume lassen erkennen, dass die zwei Eiben ordentlich Grün eingebüßt haben. Die Baum-Präsentation haben die beiden Schlaumeier ja schon beim letzten Clubabend ausprobiert und sich da von den anderen Mitgliedern noch einmal fachkundige Meinungen eingeholt.
Da ist ja wohl klar, dass sie die Prüfung dann auch geschafft haben!

Sommer-Workshop mit Stefan

Am 26. Juni 2021 war es endlich wieder so weit, wir durften an einem Workshop im Freien teilnehmen. Herbert stellte uns dafür seinen schattigen Garten zur Verfügung, Maria sorgte für unser leibliches Wohl. Den beiden an dieser Stelle nochmals vielen Dank für die Gastfreundschaft und die tolle Betreuung!

Danke auch an Stefan, der uns mit Rat und Schere stets zur Seite stand und unseren Bäumen zu einem würdigen Aussehen verhalf! 

Clubtreffen bei HerbertClubtreffen bei Herbert

Ein paar Mitglieder unseres Clubs haben sich am 8. August 2020 im Garten von Herbert getroffen, um im Schatten seines Kirschbaumes fleißig zu arbeiten. Die tolle Verpflegung von Grillmeister Herbert und die erfrischenden Salate von Maria haben dazu beigetragen, dass trotz Hitze eifrig gearbeitet wurde. Lieber Herbert: Danke für den tollen Tag bei euch!

Zweiter Sommer-Workshop mit Stefan

Die zweite Gruppe für den Sommer-Workshop war am darauffolgenden Samstag in Hirschstetten neugierig und voller Tatendrang zur Stelle. Auch dieser Samstag war sehr informativ und arbeitsintensiv – vor allem für Stefan, der von 9:00 bis 16:00 Uhr im Dauereinsatz war.

Der Humor kam aber auch nicht zu kurz. Lustige Kommentare unserer Kollegen begleiteten uns bei der Arbeit und sorgten für gute Stimmung.

Nach getaner Arbeit war die Scheibtruhe voll mit abgeschnittenen Zweigen und Karin konnte gemütlich darauf Platz nehmen.

Sommer-Workshop mit Stefan

Endlich konnten wir uns wieder zum gemeinsamen Arbeiten treffen. Natürlich mit einem Meter Abstand, auch wenn es sich komisch anfühlt.

Außerdem war es möglich in den Blumengärten Hirschstetten im Freien zu arbeiteten. Trotz Hitze – wir folgten dem Schatten – waren alle eifrig, das neu Erfahrene an den eigenen Bäumen anzuwenden.

Stefan hat uns nämlich viel Interessantes zum Biorhythmus der Bäume erklärt und ist dann jedem mit Rat und Tat zur Verfügung gestanden.

 

Workshop mit Christian

Es wurde wieder fleißig gearbeitet. Am Freitag stand die Bearbeitung von Totholz am Programm, Samstag wurden unsere Erlen eingetopft und zurück geschnitten. Den Sonntag nutzten wir, um an unseren eigenen Bäumen einen Winterschnitt durchzuführen.

Yamadori-Tour mit Stefan

Eine kleine, sehr gut aufgelegte Gruppe hat sich am 1. September getroffen, um unter den Anweisungen von Stefan Steininger die Regeln für das Ausgraben von Bäumen in der Natur kennen zu lernen.

Mit dem Einverständnis des Waldbesitzers suchten wir geeignete Bäumchen aus, die wir für das Ausgraben im Frühjahr vorbereiteten.


Kontakt

Bonsaiclub Wien

bonsaiclubwien@gmx.at

 

Nächster Termin

9. Dezember 2022
Weihnachtsfeier

Newsletter